Ein Flyer mit einer Übersicht zu allen Handlungsfeldern und Projekten kann hier heruntergeladen werden: Flyer Eigenständige Jugendpolitik im Innovationsfonds

Begleitende Fachstellen der Projekte

Die fünf Handlungsfelder des Innovationsfonds werden von zentralen Trägern jeweils fachlich begleitet:

Handlungsfeldübergreifende Vernetzung

Darüber hinaus vernetzt das Projekt Eigenständige Jugendpolitik im Innovationsfonds alle Handlungsfelder und kommuniziert den gemeinsamen jugendpolitischen Mehrwert der konkreten Projektpraxis. Diese bundesweite Begleitung gibt allen Themen, Aktivitäten und Akteuren einen gemeinsamen Rahmen, sie fördert den Austausch und macht die Entwicklungen und Ergebnisse für die Öffentlichkeit sichtbar.

Die zentralen Aufgaben des Projektes Eigenständige Jugendpolitik im Innovationsfonds sind:

  • Unterstützung, Information und Austausch der Innovationsfondsprojekte mit Veranstaltungen in 2017 und 2019
  • Öffentlichkeitsarbeit und Fachmarketing, u. a. über innovationsfonds.jugendgerecht.de
  • Vernetzung und enges fachliches Zusammenwirken mit den Akteuren der Eigenständigen Jugendpolitik auf Bundesebene (hierzu gehören insbesondere die oben genannten handlungsfeldspezifischen Träger und das Referat Eigenständige Jugendpolitik, die Fachreferate der Handlungsfelder sowie das Referat Kinder- und Jugendplan im Bundesjugendministerium)

Geschichte der Eigenständigen Jugendpolitik im Innovationsfonds

Seit 2012 werden Projekte aus dem Innovationsfonds gefördert, die der Weiterentwicklung der Eigenständigen Jugendpolitik dienten. In der letzten Förderphase (2014–2016) wurden die fachliche Begleitung und der Austausch der Projekte untereinander intensiviert.

Die Koordinierungsstelle Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft als zentraler Akteur der gleichnamigen Jugendstrategie des Bundesjugendministeriums hat diese Projekte dokumentarisch begleitet (Dokumentation der Innovationsfondsprojekte 20142016). Die Ergebnisse und ein Fachgespräch Ende 2016 haben unter anderem gezeigt, dass die Projekte nicht nur handlungsfeldspezifisch, sondern – im Sinne einer querschnittlich gedachten Eigenständigen Jugendpolitik – auch themenübergreifend voneinander lernen und profitieren können und wollen.
Das Projekt Eigenständige Jugendpolitik im Innovationsfonds ermöglicht deshalb seit 2017 die handlungsfeldübergreifende Kommunikation und Begleitung der geförderten Projekte des Innovationsfonds. Es wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans gefördert, wird vom Verein Vorstand der AGJ e.V. getragen und kooperiert innerhalb der AGJ-Struktur eng mit der Koordinierungsstelle Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft.